Maschinenversicherung für fahrbare Geräte - Tarife

» Verkaufsargumente
» Tarifdetails
» Angebot / Antrag

Maschinenversicherung für fahrbare Geräte - Tarifdetails

 

Zielgruppe

Die Gothaer GewerbeProtect Maschinenversicherung für selbstfahrende und fahrbare Arbeitsmaschinen, Anlagen und Stapler ist genau auf die Bedürfnisse von kleinen und mittelständischen Unternehmen zugeschnitten.

 

Produktinformationen

Die Gothaer GewerbeProtect Maschinenversicherung für selbstfahrende und fahrbare Arbeitsmaschinen, Anlagen und Stapler bietet Versicherungsschutz gegen unvorhergesehene und plötzlich an Maschinen und maschinellen Anlagen eintretende Schäden. Sie bietet pauschalen Versicherungsschutz ohne die Maschinen und Stapler einzeln versichern zu müssen.

 

Versicherte Gefahren

Versichert sind alle unvorhergesehen eintretenden Beschädigungen und Zerstörungen versicherter Sachen sowie das Abhandenkommen infolge von Diebstahl, Einbruchdiebstahl oder Raub.

Hierzu zählen insbesondere:

 
Bedienungsfehler, Ungeschicklichkeit oder Vorsatz Dritter
Konstruktions-, Material- oder Ausführungsfehler
Kurzschluss, Überstrom oder Überspannung
Versagen von Mess-, Regel- oder Sicherheitseinrichtungen
Wasser-, Öl- oder Schmiermittelmangel
Brand, Blitzschlag, Explosion, Anprall oder Absturz eines Luftfahrzeuges, seiner Teile oder seiner Ladung
Sturm, Frost, Eisgang, Erdbeben oder Überschwemmung

Highlights

Ermittlung des Versicherungswertes auf Basis des Kaufpreises der versicherten Sachen im Neuzustand
Pauschaler Versicherungsschutz für alle selbstfahrenden und fahrbaren Arbeitsmaschinen und Stapler
Unterversicherungsverzicht
Vorsorgeversicherung in Höhe von 20 % der Versicherungssumme
Weltweiter Versicherungsschutz bei vorrübergehenden Einsätzen
Mitversicherung von Sachschäden durch grobe Fahrlässigkeit
Erhöhte Kosten durch Technologiefortschritt sind eingeschlossen
Unverzüglicher Reparaturbeginn bis zu einer Schadenhöhe von 5.000 Euro
Neuwertentschädigung im Totalschadenfall bis zu einem Jahr, gerechnet ab erster Inbetriebnahme mit maximalem Zeitwertabzug von 50 % bis sieben Jahre
Weitere Deckungserweiterungen: Siehe die Tabelle mit Höchstentschädigungen
JPG: Deckungsumfang GGP Maschinen fahrbar
 
JPG: Höchstentschädigung GGP Maschinen fahrbar

 

Selbstbeteiligung

Die Selbstbeteiligung ist mit 250 Euro vorbelegt, kann aber flexibel in folgenden Stufen verändert werden:

 
Selbstbeteiligungen
150 Euro 250 Euro 500 Euro 1.000 Euro

Darüber hinaus gelten nachstehend genannte Selbstbeteiligungen:

 
Bei Abhandenkommen durch Diebstahl, Unterschlagung, Einbruchdiebstahl oder Raub des ganzen Gerätes oder der durch Schrauben oder Ketten mit Schloss an der versicherten Sache befestigten Bestand-, Zubehörteile und der versicherten Zusatzgeräte:
10 %, mindestens jedoch der je versicherte Sache vereinbarte Betrag und max. 10.000 Euro.
Bei Glasbruchschäden: 150 Euro.
Diese entfällt bei einer Reparatur der Scheibe ohne einen Scheibenaustausch.

SynTool

Im SynTool finden Sie einen ausführlichen Überblick der Leistungen.

 

PlusBaustein

Der PlusBaustein umfasst folgende Leistungen:

 
Sofortiger Reparaturbeginn bis 10.000 Euro
Erhöhung der Kostenpositionen bis 50.000 Euro

Schadenbeispiel

Ein Anhängerkran stürzt beim Schwenken der Last um. Schäden am Ausleger, an der Laufkatze, am Drehkranz und den Stützen treiben die Reparaturkosten in die Höhe.
|
|

Makler-Login

Benutzerkennung Passwort

Technische Hotline

Telefon 0221 308-36363
E-Mail Techn. Support

Newsletter

E-Mail Adresse für Abo: