Inhaltsversicherung - Tarife

» Verkaufsargumente
» Tarifdetails
» Angebot / Antrag

Inhaltsversicherung der Gothaer - Tarifdetails

 

Zielgruppe

Die Gothaer GewerbeProtect Inhaltsversicherung ist genau auf die Bedürfnisse von kleinen und mittelständischen Unternehmen zugeschnitten.

 

Produktinformationen

Die Gothaer GewerbeProtect Inhaltsversicherung sichert den Wert der Betriebseinrichtung, den Warenbestand und die Vorräte vor Risiken wie z. B. Einbruch, Feuer, Leitungswasser oder Sturm umfassend und zuverlässig ab.

Der Versicherungsschutz kann bei branchenspezifischen Zusatzrisiken optional durch PlusBausteine erweitert werden.

 

Versicherte Risiken

Versichert ist die technische und kaufmännische Betriebseinrichtung sowie der gesamte Warenbestand.

Je nach Betriebsart ist der Inhalt bis zu 2,5 Millionen Euro oder 5 Millionen Euro Versicherungssumme versicherbar.

 

Versicherte Gefahren

Feuer
Einbruchdiebstahl, Vandalismus nach einem Einbruch sowie Raub
Leitungswasser
Sturm/Hagel
Weitere Elementargefahren
Erweiterte Deckung
Unbenannte Gefahren
Glasbruch

Highlights

Beitragsfreie Abdeckung zahlreicher Kosten durch die Pauschaldeklaration
Einschluss der erweiterten Deckung sowie der unbenannten Gefahren möglich
Erweiterung um Ertragsausfallversicherung pauschal oder individual möglich
Erweiterung um Betriebsschließungsversicherung möglich
Verzicht auf den Einwand der Unterversicherung bei Schäden bis 250.000 Euro
Bei grob fahrlässiger Herbeiführung des Versicherungsfalls bis 50.000 Euro keine Kürzung, bis 1 Mio. Euro max. 20% Kürzung der Entschädigungsleistung
Bei Nichteinhaltung von Sicherheitsvorschriften und grob fahrlässiger Gefahrerhöhung bis 50.000 Euro keine Kürzung, bis 100.000 Euro max. 20% Kürzung der Entschädigungsleistung
Eigentum von Betriebsangehörigen ist mitversichert
Neuwertentschädigung für alle Sachen, die sich in Gebrauch befinden und regelmäßig gewartet werden, unabhängig von ihrem abnutzungsbedingten Zustand
Weitere Deckungserweiterungen: Siehe die Tabelle mit Entschädigungsgrenzen

Deckungsumfang

JPG: Deckungsumfang GGP Inhaltsversicherung
 
JPG: Höchstentschädigung GGP Inhaltsversicherung
 

Selbstbeteiligung

Die Selbstbeteiligung ist mit 250 Euro vorbelegt, kann aber flexibel in folgenden Stufen verändert werden:

 
Selbstbeteiligung
0 Euro 150 Euro 250 Euro 500 Euro 1.000 Euro

Darüber hinaus gelten nachstehend genannte Selbstbeteiligungen:

 
Elementar: 10 %, mind. 500 Euro, max. 5.000 Euro
Erweiterte Deckung: 500 Euro
Unbenannte Gefahren: 2.500 Euro

SynTool

Im SynTool finden Sie einen ausführlichen Überblick der Leistungen.

 

Optionale Erweiterungen

Ertragsausfallversicherung
- Schutz vor den finanziellen Folgen eines versicherten Sachschadens, z. B. wenn Löhne, Gehälter und Mieten weitergezahlt werden müssen.
- Ist für alle Produkte der Inhaltsversicherung abschließbar.
- Ertragsausfallversicherung pauschal: Bis 2,5 Mio EUR Versicherungssumme bei 24 Monaten Haftzeit. Die Versicherungssumme ist immer gleich der Inhaltssumme.
- Ertragsausfallversicherung individual: Bis 5 Mio. EUR Versicherungssumme bei 12 Monaten Haftzeit. Die Versicherungssumme ist i.d.R. abweichend von der Inhaltssumme.
Betriebsschließungsversicherung
- Absicherung bei Schließung des Betriebes durch behördliche Veranlassung aufgrund des Infektionsschutzgesetzes, beim Auftreten meldepflichtiger Krankheiten oder Krankheitserreger.
- Versichert sind Schließungsschäden, Warenschäden, Schäden durch Tätigkeitsverbote sowie Desinfektions-, Ermittlungs- und Beobachtungskosten.
- Die Betriebsschließungsversicherung folgt der Inhaltsversicherung (ist für die gleichen Stichworte abschließbar). Eine Inhaltsversicherung ist Voraussetzung für den Abschluss einer Betriebsschließungsversicherung.
- Es wird jeweils eine Versicherungssumme pro Risikoort vereinbart.
- Die Tagesentschädigung beträgt 1/300 der vereinbarten Versicherungssumme.

PlusBausteine

Über PlusBausteine können zusätzliche Leistungen, in Abhängigkeit von der gewählten Betriebsart und Gefahr, eingeschlossen werden. Die einzelnen Bestandteile des Paketes richten sich nach den vereinbarten Gefahren und den Stichworten

 
Erweiterte Bewegungs- und Schutzkosten
Einschluss von Diebstahl von Geschäftsfahrrädern bei Einbruchdiebstahl
Höhere Entschädigungsgrenzen von Kostenpositionen im Produkt Glas
Höhere Entschädigungsgrenzen für Werbeanlagen bei Versicherung von Glasbruchschäden
Scheiben aus Glaskeramik im Produkt Glas
Edelmetalle in Zahnarztpraxen und Zahnlaboren
Eigentum von Gästen in Beherbergungsbetrieben
Krankenkassenrezepte und Krankenscheine
Mitversicherung weiterer Warenarten
Sachen der Außengastronomie
Mietfahrräder von Hotel- und Gastronomie-betrieben gegen Entwendung durch einfachen Diebstahl
Leergut im Freien gegen Entwendung durch einfachen Diebstahl
Mehrkosten für umweltfreundliche Hauswirtschafts-geräte (Öko-Geräte)
Mitversicherung von Arzttaschen, Arztkoffer und Notfallkoffer
Mut- und böswillige Beschädigung an Nachtdienstkästen und Nachtschaltern von Apotheken
PlusBausteine PlusBaustein 1 PlusBaustein 2
Erhöhungspaket zur Paschaldeklaration
Erhöhte Kostenpositionen auf 10.000 Euro auf 10.000 Euro
Glas-Keramik-Scheiben bis zu 2.500 Euro bis zu 5.000 Euro
Erweiterte Bewegungs- und Schutzkosten
Nässeschäden aufgrund undichter Fugen oder Fliesen

Deckungserweiterungen

Folgene Deckungserweiterungen sind möglich:

 
  • Mitversicherung von Kühlgut
  • Mitversicherung von Sachen auf Baustellen (Stichwortabhängig)
  • Verkaufspreisklauseln
  • Wertbehältnisse

Industrieklausel

Ab 2,5 Millionen Euro Versicherungssumme sind automatisch ergänzende Deckungserweiterungen beitragsfrei mitversichert.

 

Schadenbeispiel

Feuerschaden mit anschließendem Ertragsausfall:
In einem mittelständischen Betrieb für Haustechnik kommt es durch Kurzschluss zu einem Feuer. Das Lager mit zahlreichen Sanitär-, Elektro- und Klimaartikeln brennt vollständig aus. Der Betrieb ruht vorübergehend.

 
|
|

Makler-Login

Benutzerkennung Passwort

Technische Hotline

Telefon 0221 308-36363
E-Mail Techn. Support

Newsletter

E-Mail Adresse für Abo: