Maschinenversicherung für stationäre Maschinen

» Verkaufsargumente
» Tarifdetails
» Angebot / Antrag

Damit die Produktion sorgenfrei wieder anläuft: Die Gothaer Maschinenversicherung für stationäre Maschinen

KeyVisual Maschinenversicherung fahrbar

In modernen Fertigungsanlagen bauen alle Maschinen und maschinellen Funktionen aufeinander auf. Tritt ein Schaden ein, stört das nicht nur den Produktionsablauf, sondern es können auch erhebliche Kosten für Reparatur oder Wiederbeschaffung anfallen.

Maschinenschäden haben viele Ursachen. Oft handelt es sich um technische Störungen oder Produktfehler. Die meisten Schäden entstehen jedoch durch menschliches Versagen. Auch dem besten Facharbeiter kann ein folgenschwerer Fehler unterlaufen. Schon jetzt wird jede 12. Maschine einmal jährlich von einem größeren Schaden betroffen und die Gefahr umfangreicher Schäden wächst mit dem Voranschreiten des technologischen Fortschritts.

Die Maschinenversicherung bietet Spezialversicherungsschutz, da Maschinen und maschinelle Einrichtungen über die Feuer- bzw. Geschäfts- und Betriebsversicherung nicht ausreichend versichert sind.

 

Vorteile

Für eintretende Schäden muss kein Kapital zurückgehalten werden
Die Beiträge sind Betriebsausgaben und damit steuerlich absetzbar
Individuelle Risikoanalyse durch unsere Spezialisten
Technische Betriebsberatung mit Vorschlägen zur Schadenverhütung
Auf den Betrieb zugeschnittene Versicherungskonzepte
Schnelle und kompetente Schadenregulierung
Reparaturberatung z. B. Auswahl geeigneter Reparaturverfahren, Verkürzung der Ausfallzeiten
Hilfestellung bei der Findung der Schadenursache
Konstruktive Verbesserungsvorschläge zur Vermeidung von Wiederholungsschäden
Vereinfachte Versicherungsmöglichkeit für einzeln ausgewählte Maschinen und maschinelle Anlagen nach Tarifauszug
Bedarfsgerecht in den Produktlinien Basis, Plus und Premium erhältlich
|
|

Makler-Login

Benutzerkennung Passwort

Technische Hotline

Telefon 0221 308-36363
E-Mail Techn. Support

Newsletter