Sterbegeldversicherung

» Verkaufsargumente
» Tarifdetails

Damit für die Hinterbliebenen gesorgt ist

Wer im Falle seines Todes seine Hinterbliebenen nicht mit finanziellen Risiken belasten will, muss selbst vorsorgen. Unsere Sterbegeldversicherung bietet die Schließung dieser Versorgungslücke an – und zwar ohne Gesundheitsprüfung! Achtung: Jetzt können bis zu 15.000 EUR versichert werden. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte den Produktinformationen.

 

Verkaufsargumente

  • Schon seit 2004 gibt es keine Sterbegeldleistungen mehr vom Gesetzgeber.
  • Nach dem Ableben eines lieben Menschen muss man in Ruhe trauern und würdigen Abschied nehmen können. Eine Bestattung gehört wie eine Trauerfeier dazu. Neben den seelischen Belastungen kommen auf die Trauernden finanzielle Aufwendungen zu. Die Kosten einer Bestattung werden oftmals unterschätzt.
  • Durch eine Bestattungsvorsorge erhalten die Angehörigen die Möglichkeit, eine angemessene und würdige Bestattung ausrichten zu können. Es zeichnet sich seit einigen Jahren eine deutliche Steigerung von Urnenbestattungen ab. Doch auch hier können erhebliche Kosten entstehen. Bei einer Urnen-Erdbestattung fallen – abhängig von abweichenden Gebühren je nach Stadt und Gemeinde - Kosten von rund 5.000 Euro an.
  • Die Kosten für eine klassische Erdbestattung belaufen sich schnell auf 8.000 Euro und mehr (für eine qualitativ mittlere Ausführung eines Doppelgrabes). Hier können Sonderwünsche die Kosten sogar noch erheblich weiter steigen lassen.

Weitere Informationen:

 
|

Makler-Login

Benutzerkennung Passwort

Technische Hotline

Telefon 0221 308-36363
E-Mail Techn. Support

Newsletter