Krankentagegeld

» Verkaufsargumente
» Tarifdetails
» Angebot / Antrag

Krankentagegeld: Wenn aus Tagen Wochen werden

Krankentagegeld Chatbox

Das Krankentagegeld schließt die erste Einkommenslücke im Krankheitsfall. Eine private Krankentagegeldversicherung können Arbeitnehmer, Selbstständige und Freiberufler abschließen. Sie dient der finanziellen Absicherung des krankheitsbedingten Verdienstausfalls. Ab dem vereinbarten Zeitpunkt wird wird das versicherte Tagegeld gezahlt.

Arbeitnehmer erhalten z. B. ab der siebten Krankheitswoche statt ihres Einkommens das Krankengeld. Dieses beträgt aber nur cirka 80 Prozent des bisherigen Einkommens. Das Gothaer Krankentagegeld ist der ideale Schutz, um diese Einkommenslücke zu füllen. So entstehen für Ihre Kunden auch bei längerer Krankheit keine finanziellen Engpässe.

 

Für jeden Kunden das passende Produkt

Spezielles Krankentagegeld (TG6 AKS) für Kunden mit einer SBU oder dem Gothaer Fähigkeitenschutz

- Unkomplizierter Abschluss mit einer SBU oder dem Gothaer Fähhigkeitenschutz (FS)
- Keine zusätzlichen Gesundheitsfragen. Risikoprüfung erfolgt auf Basis des SBU- oder des Fähigkeitenschutz-Antrages
- TG6 AKS für alle Berufe versicherbar, die im BU oder FS versicherbar sind - ohne Berufszuschlag
 
Krankentagegeld für Arbeitnehmer, Selbstständige und Freiberufler

- Absicherung bis zur Höhe des Nettoeinkommmens möglich
- Keine Belastung bis zur Höhe des Nettoeinkommens möglich
- Auszahlung auch für Sonn- und Feiertage
 
Spezielles Krankentagegeld (MTG 6) für Mediziner

- Individuell auf die Bedürfnisse von Medizinern abgestimmt
- Absicherung bis zur Höhe des Nettoeinkommens möglich
- Zahlung auch für Sonn- und Feiertage
|
|

Makler-Login

Benutzerkennung Passwort

Technische Hotline

Telefon 0221 308-36363
E-Mail Techn. Support

Newsletter

E-Mail Adresse für Abo: