HomeAKTUELLMehrWerte > Chancen und Risiken von Digitalisierung und KI

Chancen und Risiken von Digitalisierung und KI



Was können wir vom globalen Fortschritt der Künstlichen Intelligenz lernen und wie können wir diese in unsere tägliche Praxis einsetzen? Markus Schranner, Geschäftsführer heronOS und Epxerte für IT und Veränderungsmanagement gibt Antworten auf die Fragen - mit News aus dem Silicon Valley.

Hier geht's zum Video

 

Über den Referenten:
Markus Schranner programmiert seit seiner Kindheit und hat BWL studiert. Er war bis 2010 für die United Technologies Corp. (41.000 Mitarbeiter) Lean-/Veränderungsmanagement in EMEA verantwortlich. Im Anschluss gründete er in den USA das Unternehmen Pyrix, Inc./Rally.org im Silicon Valley, welches politisches Fundraising online ermöglichte. Im US-Präsidentschaftswahlkampf 2012 stellte dieses Unternehmen die Software für das Fundraising Mitt Romneys, was auch die technische Beratung umfasste.

Außerdem baute er seit 2009 maßgeblich das mittlerweile von Techstars, Inc. übernommene Startup Weekend Netzwerk (>10,000 Events weltweit) auf. Mittlerweile besteht hier ein verfügbarer Verteiler von über 150.000 Programmierern, Designern und anderen Innovatoren. 2013 gründete Markus Startup Germany e.V., um Innovationstreiber und Unternehmer zu unterstützen. Außerdem ist er Geschäftsführer der Firma h2m systems, die sich auf KI, Digitalisierung und Veränderungsmanagement spezialisiert hat.

 

Makler-Login

Benutzerkennung Passwort

Technische Hotline

Telefon 0221 308-36363
E-Mail Techn. Support

Newsletter